Schon am 7. Mai 2022 beim Weilheimer Pfaffenwinkelpokal erreichten Gaby und Günter in der Klasse Sen II und III C Standard jeweils das Finale.

Marina und Eric freuten sich bei ihrem ersten Turnier in der Klasse Sen IV B über einen 1. Platz.

Bei dem großen Turnier „Hessen tanzt“ in Frankfurt vom 13.-15. Mai war unser Verein mit drei Paaren vertreten. Bettina und Andreas, sowie Sabina und Frank verpassten nur knapp das Finale in der Klasse Sen III B. Ganz besonders herausragend war das Ergebnis von Chiara und Tobias, die in der Hauptgruppe II C sensationell den 1. Platz (von 23 Paaren) erreichten.

Am 21. Mai gelang Gaby und Günter beim Mittelfränkischen Tanzsportwochenende in Erlangen mit einem tollen 2. Platz der verdiente Aufstieg in die Sen III B Klasse.

Gleich eine Woche später am 28. Mai bei den Bayerischen Meisterschaften der Hauptgruppe II C konnten sich auch Chiara und Tobias mit dem 4. Platz über den Aufstieg in die B Klasse freuen.

 

vor dem Turnier2 Am 11. und 12. Juni setzt sich die Erfolgswelle bei den Oberbayerischen Pfingstturnieren in Unterschleißheim fort.

Jeannette und Michael schafften als amtierende Vizelandesmeister in der Klasse Sen IV D den Sprung auf die oberste Trepperlstufe. Siegerehrung Jeanette u MichaelAls Sieger dieses Turniers tanzten sie auch in der nächsthöheren Klasse Sen IV C mit und erreichten das Finale.

IMG 1062

Bettina und Andreas freuten sich in der Sen III B über einen Platz im Finale. 

Rita und Andreas glänzten mit einem ausgezeichneten 3. Platz in einem stark umkämpften Feld in der Klasse Sen II B. Siegerehrung RA 1

Marina und Eric gelang es, ihren Weilheimer Erfolg zu wiederholen und setzten sich in der Klasse Sen IV B ganz an die Spitze auf den 1. Platz. Siegerehrung ME 1

 

die_Mannschaft.jpgAls Sieger dieses Turniers durften sie auch in der nächsthöheren Klasse Sen IV A teilnehmen und alle anwesenden Vereinsmitglieder unterstützten sie mit großem Beifall. 

Auch hier erreichten Sie den 1. Platz und stiegen damit in die A Klasse auf. Siegerehrung A ME 4

 

Schon eine Woche später, am 19. Juni kann sich der Verein über eine weitere Vizemeisterschaft freuen. Sabina und Frank ertanzten sich bei der Bayerischen Landesmeisterschaft in Fürth den 2.Platz von 10 Paaren in der Klasse Sen III B.

Herzlichen Glückwunsch!

 Als bayerische Meister der SEN III C-Standard sind Sabina und Frank im September in die B-Klasse aufgestiegen. Diese Klasse bringt viele neue Herausforderungen mit sich: Neuer Tanz, neue und anspruchsvollere Choreographien, neues Outfit. Die beiden ließen sich davon aber nicht einschüchtern und wagten sich am 23 und 24. April auf ihr erstes Turnier in dieser Klasse. Die Reise ging nach Masserberg in Thüringen zum Masserberger Rotkäppchen Turnier. Ein traditionelles Turnier, welches immer eine Woche nach Ostern stattfindet und meist stark besetzt ist. Auch dieses Jahr war dieses Turnierwochenende mit insgesamt 323 Starts über zwei Tage sehr gut besucht.

 

Gerade das Turnier der SEN III B-Standard umfasste dabei das größte Starterfeld des Wochenendes. Sabina und Frank mussten sich gegen 18 weitere Paare durchsetzen. Die Erwartungen der beiden waren dementsprechend nicht allzu hoch. Umso größer war die Überraschung als sie plötzlich für die Zwischenrunde aufgerufen wurden. Auch nach dieser Runde blieb das ungute Gefühl und die Überzeugung, dass das Turnier hiermit vorbei sein könnte. Doch die Wertungsrichter sahen das ganz anders: FINALE! Nach weiteren schweißtreibenden fünf Tänzen wurde es bei gemischten Wertungen schließlich ein toller fünfter Platz! Ein Wertungsrichter sah die beiden sogar durchgehend auf dem zweiten Platz! Auch die Wertungsrichter des zweiten Tages bestätigten dieses ausgezeichnete Ergebnis mit einem sechsten Platz von 18 Paaren.

 Sabina_Frank_Masserberg_B_Klasse.jpg

Wir hoffen, dies konnte euch von der tollen Leistung, die ihr abliefert, überzeugen und wir sind sicher, dass ihr mit eurem unermüdlichen Training auch den nächsten Sprung ohne Probleme nehmen werdet. Wir freuen uns bereits darauf!

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesem hervorragenden Einstieg in die B-Klasse.